Wir laden herzlich zu unserer Vernissage am Freitag, den 1. Oktober um 18 Uhr in die Berliner Straße 44 ein.

Besonders freuen wir uns, als Gast Stefanie Trojan begrüßen zu dürfen, die an diesem Abend eine Performance zeigen wird. Somit kommen alle, die die Sommer-Performances verpasst haben, die Gelegenheit in den Erfahrungsraum dieser Kunst zu kommen.

Die Schau lässt in Fotos und Videos alle 25 Performances, die im Rahmen unseres Projektes 2021 in Görlitz stattfanden, noch einmal aufleben. Die Bilder treten zusätzlich in einen Dialog mit Installationen aus Objekten, die in den Aktionen benutzt wurden.

Das STRE!FEN Festival begann im Mai mit OKNO – Performances hinter Schaufenstern, spannte sich weiter in einer internationalen Kooperation mit dem Den Haager Projekt P.S.- Performancesite bis hin zu den Performance Art Studies, die mit weiteren Performancepräsentationen den öffentlichen Raum von Görlitz und Zgorzelec bespielten.

Die Fotos und Videos zeigen die Performances durch das Auge der Fotografen und Filmer. Sie geben damit eine weitere Sicht auf diese sehr zeitbezogene und vergängliche Kunst.

Für Getränke ist gesorgt, der Eintritt ist frei.